Klassentreffen





2010

Unser Klassentreffen am 04.09.2010 
Seminargruppe 82001 von der Ingenieurschule für Landtechnik NDH





So nach 5 Jahren trafen wir uns in Berlin, das war doch wieder mal sehr schön




Das war ganz am Anfang bevor es mal so losgegang...




In der S-Bahn nach Berlin zum Anhalterbahnhof, da ging es dann schon los...




Udo Lindenberg (Nostalgieclub...)



Ingo geht es wieder supergut, so dass er wieder ganz viel Lachen tut!!! 




Im Technikmuseum in Berlin, da kam man auch alte Dampfmaschinen sehen




So eine Dampfmaschine macht ganz schön viel Dampf... oder wie war das mit dem Dampf, Hans?




Ingo ist immer sehr kommunikativ, wie man sieht...




So, das konnten wohl nicht alle sehen, weil sie sich in der historischen Brauerei haben umgesehen




Das ist ne Schau...




Ein Blich zum Potsdamer Platz...




Frank und Volkmar...




Landeanflug...




Ganz schön tief unterm Steg, das ist nicht jedermanns Weg...




Schwarzarbeiter...




Jetzt reicht es mit so viel Kultur, da kommt schon mal großer Durst hervor...




Ingo lacht immer noch, das ist auch kein Wunder, denn seine Frau macht ganz schön munter...




Wir sind heute so gut drauf, nach so vielen Jahren hat man sich viel zu sagen...




Jetzt geht's durch Berlin, mit einem angetrunkenen Team...




Wo wollt ihr denn hin...???          Na wo ihr hinwollt...???




Auf zur dem Weg zur Friedrichstraße, da geht's dann heiter mit dem Dampfer weiter...




Beweißfoto Nr.:1. Nach 5 Jahren kommt Beweißfoto Nr.:2...




Auf dem Dampfer ist es schön - Man hat sich doch lange nicht gesehen...




Andreas ist heute ganz gut drauf, das nehmen wir gleich auf dem Bilde einmal auf...




Man hat der was zum Lachen... Das kann fast neidisch machen...




Nicht jeder hat heute vollen Durchklick auf dem Schiff...




Von der Fahrt auf der Spree, bekommen wir wohl nicht so viel mit! Juhee...




Köpfe einziehen, hier ist ne Brücke...




Na da geht zu... Da fliegt mir doch das Blech - wech...




Ingo lacht immer noch so sehr, das gibt kein Ende mehr...




Jetzt ist aber jut, das Lachen steht dir supergut?!




Am Morgen dann, ist es bald vorbei mit der Klassentrefferei...




So noch ein Bilde so zum Schluss, das ist doch ein Muss...



2008

Unser Klassentreffen am 26.04.2008 
von der Bert-Brechtschule in Nordhausen Klasse 10a/b





Das ist doch toll...




Günter, Thomas und unser Klassenlehrer Klaus...




Detlef und Günter




Michael, er hat sich kaum verändert - Wie hat er das nur gemacht? 




Jens und Jens und Ulf




Uwe, Susanne und Klaus




Detlef und Ines




Viola, Jörg, Marcella und  Ines




Und das ist Günter...




Peter, Detlef, Günter, Ines und Thomas...




Da wird gelacht...




Was ist da los?... Neben Jörgs Kopf - Was ist denn das?
Sind das etwa Orbs???...




Man hat sich lange nicht gesehen...




Schon wieder solche seltsamen Kreise... 



2005

Unser Klassentreffen am 17.09.2005 von der Seminargruppe 8201 
Ingenieurschule für Landtechnik





Das ist Heinz, der bekommt einen Orden!
Er hat's organisiert, denn es ist wunderschön geworden ...





So traf dann ein am Tag, so jeder nach und nach.





Wir gingen dann zur der Firma,
welche sich Nordbrannt hat genannt,
die den Schapps in NDH gebrannt...





Man hat uns alles dann erklärt,
damit man neues Wissen erfährt...





Dann gab's ne Pause, 
damit wir nicht schlapp werden zur Sause...





Da gab's für den Ingenieur noch was zu erfahren sehr...





Der gute Mann zeigte ganz gebannt,
wie der Schnaps wird gebrannt...





Das ist sie nun,
die Destille, aus der der Altmeister kommt,
der schmeckt wie ne bittere Pille...





Hier wurde uns nun genannt,
die Geschichte der Firma,
in der der Schnaps wird gebrannt...





Das ist der Schmuggler, der sich Gedanken machte,
wie bekommt man den Schnaps durch die Wache...





Noch ein Bild zu zu guter letzt,
denn wir wollen doch zum Fest...





Aber vorher geht's durch NDH das ist doch klar...





Da war es lustig und ganz toll, 
weil es ein schöner Tag werden soll...





Die Wassertreppe ging's hinauf,
da pustet der eine und andere auch...





Nun sind wir endlich gleich oben,
das Wasser tut drunter toben...





Es wurde viel gelacht 
und hier am Roland ist ein guter Platz, 
wo man Bilder macht...





Bis so mal alle mal stehen, 
kann ganz schön viel Zeit vergehen...





Jetzt hat es aber geklappt und das Bild wurde gemacht...





Bevor wir nun auf die Tassen hauen, 
tun wir uns noch die Ingenieurschule anschauen...





Wir sammeln uns vor voller Vorfreude 
dem Unterkunftstgebäude...





Hier in diesem Saal, war das Sitzen oft eine Qual...





Kanne hat sich nicht verändert, 
er schläft seit damals unverändert...





Nun haben wir die Plätze langsam eingenommen 
und warten nun bis alle kommen.





Jetzt wird's lustig und ganz toll 
aber wir sind noch gar nicht voll.





Wir warten noch auf die letzten Gäste 
zu diesem schönen Feste...





Nun kommt er schon, auf den wir gewartet hom...




Nun zur guten Stunde, geht zur Klauserenrunde...




Da tut man sich schwer, weil es war schon lange her...




Es wäre ja gelacht, wir haben es alle geschafft...




Nun ging's in die Schinderhalle, 
wo Hannes hatte uns in der Falle...




Ein Besuch noch im Labor, das reicht nun wieder vor...




Diese Studentenkneipe sah schon bessere Zeiten, 
die hier mal weilten... 




Nun noch eine Lagebesprechung zur guten Stunde, 
dann geht es noch zum Kultursaal ne Runde...




So manches Fest haben wir hier ganz laut und ganz sacht 
mit viele Freude verbracht...




Nun ist es an der Zeit 
und wir sind für ein Abschlussbild bereit ...




Bis alle ihren Platz gefunden, 
vergehen keine Stunden!...




Dann gibt es zur guten Stunde 
ein Bild von dieser Runde...




Es sollte so wie früher sein, 
das bekommen wir noch so halbwegs rein...




Na ja, das kann man gerade noch gelten lassen, 
den es fehlten noch ein paar Insassen...




Nun zur abendlichen Stunde, 
geht es zum Feiern eine Runde...




Wir freuen uns nun drauf, 
dass nimmt die Feier seinen Lauf... 




So nun sind wir bereit 
und haben großen Hunger soweit...




Am Abend eine so schöne Runde, 
kann gefallen ein zur Stunde...




Nach einem guten Holsten, 
schöpft er aus dem Vollsten...


2003

Unsere ZVM Feier vom 02.03.2003 in Rüdigsdorf




35 Jahre ZVM, das war der Grund der Feier hier. 
Wenn es auch gibt die Firma schon nicht mehr. 
Dafür gab es reichlich Bier...




Fast alle waren gekommen 
um sich wieder zu sehen nach den Jahren, 
da musst manch einer schon weit fahren...




Zu guten Stunde trank man auch mal ne Runde...




Hier sitzt die Konstruktion, und war schön fröhlich nun...




Man erzählte sich so manches Geheimnis, 
weil es heute so schön ist... 




Lustig war es und sehr schön anzusehen, 
das kann man mal wiederholen gehen...




Viele waren gekommen 
und haben viel Spaß vernommen..


1998

Unser Klassentreffen 1998 von der Bert-Brechtschule 
in Nordhausen Klasse 10a/b im Hotel zur Sonne





In dem Hotel zur Sonne traf man sich nach 20 Jahren, 
das war sehr schön und hat uns allen sehr gefallen... 




Counter
Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010 Jens Merkel

Zurück zum Seitenbeginn | Impressum | Homepage Jens Merkel |